WiFi4EU

Vernetzung von Menschen und Städten über Wi-Fi

2017 hat die Europäische Kommission das WiFi4EU-Programm ins Leben gerufen, um kostenlose Wi-Fi-Konnektivität in Europa zu ermöglichen. Mit einem Budget von 120 Millionen Euro hat sich die EU-Kommission das Ziel gesetzt, „[...] bis 2020 die wichtigsten öffentlichen Orte jedes europäischen Dorfes und jeder europäischen Stadt mit kostenlosem WLAN-Internetzugang auszustatten“, so Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission.

Beginn der ersten Projekte ist Anfang 2018. Sie basieren auf einem Onlinebewerbungsprozess nach dem Prinzip „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ und einer Prämie von ca. 15.000 Euro pro Bereitstellung. Dies gilt unter anderem für öffentliche Verwaltungsgebäude, Bibliotheken, Parks, Marktplätze usw. Weitere Informationen zum Schema

Smart City-Lösung

Als führender Hersteller von Wi-Fi-Lösungen für Außenbereiche hat Ruckus einige der größten Bereitstellungen weltweit implementiert und öffentliches Wi-Fi in Städten rund um den Erdball eingerichtet.

Ruckus unterstützt nicht nur die Konnektivitätsvision der EU-Kommission tatkräftig, sondern kann Städten auch dabei helfen, ihr Potenzial durch die Nutzung von Wi-Fi für andere intelligente Lösungen voll auszuschöpfen.

Vernetzung von Städten

Das Interesse an „Smart Citys“ wächst kontinuierlich und Städte weltweit bewerten Technologien, um die Lebensqualität der Einwohner zu verbessern, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und optimierte öffentliche Dienste über Anwendungen und programmierbare Infrastrukturen bereitzustellen. Obwohl sich die Ziele und Vorstellungen verschiedener Städte unterscheiden, ist die Einrichtung einer vernetzten, agilen Plattform zur Bereitstellung unterschiedlicher Lösungen ein wichtiger Schritt, um diese intelligente Umgebung zu schaffen.

Kontakt

Füllen Sie das Formular unten aus, um Informationen zu unseren WiFi4EU-Lösungspaketen zu erhalten oder herauszufinden, wie wir Ihnen behilflich sein können.

 
City of Kiel

WLAN Solution Creates an Innovative Visitor Experience at World’s Largest Sailing Event