Mobilfunknetzbetreiber

Erweitern Sie Ihre Abdeckung und Kapazität mit WiFi

Die gute Nachricht ist, dass die Nachfrage Ihrer Teilnehmer nach Mobilfunkdiensten mit Hochgeschwindigkeit fast unersättlich ist. Die schlechte Nachricht: die Anforderungen steigen und ihre Erfüllung wird teurer.

Für viele Netzbetreiber überholen die Kosten für den Datentransport die Gewinne. Die Märkte sind zunehmend überlastet, was zu abgebrochenen Sitzungen, einer Verlangsamung der Leistung und frustrierten Teilnehmern führt. Da die Konkurrenz an jeder Ecke lauert, um Ihnen die Kunden auszuspannen, entstehen weitere Kosten durch hohe Abwanderungsraten.

Doch immer mit der Ruhe, Ruckus hat alles, was Sie brauchen. Mit der Smart WiFi-Technologie können Sie Ihr Mobilfunknetz ergänzen und Ihre Kapazität, Effizienz und Reichweite für einen Bruchteil der Kosten herkömmlicher Makro-Alternativen ausdehnen. Sie können jederzeit verfügbare WLAN-Dienste für Innen- und Außenbereiche bereitstellen, die Ihre Kunden begeistern und Ihnen schwarze Zahlen bescheren.

Verbessern Sie Teilnehmererfahrungen mit WiFi der Carrier-Klasse

Sie haben die Erwartungen Ihrer Kunden an 3G-/4G-Dienste gesteigert und dabei ganze Arbeit geleistet. Daher sehen viele Teilnehmer mittlerweile mobile Breitbandverbindungen als selbstverständlich an, die sie einfach nur einschalten müssen. Mit der bahnbrechenden Smart WiFi-Technologie von Ruckus können Sie die gleiche Erfahrung der Carrier-Klasse über eine lizenzfreie Bandbreite bereitstellen.

Nutzen Sie unsere hochleistungsfähige 802.11ac-Technologie, das adaptive Mesh Networking und unsere patentierte BeamFlex+ -Antennentechnologie, um zuverlässige Breitbanddienste mit hoher Kapazität an jedem Ort bereitzustellen. Sie können Ihre Reichweite sogar an Standorte ausdehnen, an denen ein Festnetzzugang oder Makro-Wireless-Technologie nicht verfügbar oder zu kostspielig ist – ganz ohne Lizenzierungskosten, lange Bearbeitungszeiten oder komplexe Konfigurationen.

Verlagern Sie Datenverkehr und schützen Sie Ihr Netzwerk

Welche Erfahrungen machen Teilnehmer in Ihren schwierigsten Bereichen mit dem dichtesten Verkehrsaufkommen? In vielen überfüllten städtischen Gebieten sind abgebrochene Anrufe und langsame Internetgeschwindigkeit die Norm. Leider gilt das auch für die Abwanderung frustrierter Kunden.

Hier kann Ruckus Abhilfe schaffen. Unsere moderne adaptive Antennentechnologie verhilft mehr Teilnehmern zu stärkeren Signalen. Wir integrieren WiFi-Netzwerke lückenlos mit dem Kernnetz und helfen Ihnen, in überlasteten, wachstumsstarken Gebieten den Mobilfunkverkehr auf WiFi-Netzwerke zu verlagern. Sie verbessern die Erfahrungen Ihrer Kunden in Ihren schwierigsten Umgebungen und verlängern gleichzeitig die Lebensdauer und den Wert Ihrer Investition in Makroinfrastrukturen.

WiFi-Anrufe, die Ihre Marke unterstützen

Wachstum ist gut. Wenn jedoch Abdeckungsprobleme und Kapazitätsbegrenzungen in überlasteten Gebieten zu schlechten Benutzererfahrungen führen, hält Ihre Wachstumsphase nicht lange an. Eine der schnellsten Möglichkeiten, die Kapazität in Gebieten mit hohem Datenverkehrsaufkommen zu verstärken, ist die Verlagerung von Sprachanrufen in die Ruckus Smart WiFi-Infrastruktur.

Die patentierte BeamFlex+-Antennentechnologie von Ruckus optimiert Funksignale für jeden Mobilfunkbenutzer und unsere fortschrittliche Quality-of-Service(QoS)-Technologie priorisiert Sprachdatenverkehr, um eine kristallklare Sprachdatenübertragung sicherzustellen. Mit WiFi können Sie Ihren Benutzern zuverlässige Sprachqualität bieten, Ihre Marke schützen und gleichzeitig die Lebensdauer der vorhandenen Makroinfrastruktur verlängern.

802.11ac Wave 2

Bedeutung:

802.11ac Wave 2 ist die neuste Version des neusten WiFi-Standards. Er baut auf der Technologie der ersten Generation 802.11ac auf. Er liefert schnellere Datenraten und bietet die Möglichkeit, statt nur mit einem, mit vier verschiedenen Clients gleichzeitig zu kommunizieren.

Warum es für Sie wichtig ist:

Seit der Einführung im Jahr 2015 ist 802.11ac Wave 2 zur WiFi-Technologie der ersten Wahl geworden und hat in den beiden ersten Jahren nach dem Start zweistellige Wachstumsraten erzielt. Mit Wireless-Geschwindigkeiten, die denen kabelgebundener Netzwerke entsprechen oder darüber liegen, wird der Standard jetzt in vielen Unternehmen als primäre Option für die Verbindung mit dem LAN genutzt.

Ruckus ist früh in 802.11ac eingestiegen und hat einen der führenden Wave 2-Access Points und den ersten kommerziell verfügbaren Wave 2-Access Point für den Außenbereich der Branche angeboten. Heute bieten wir eines der größten Wave 2-Portfolios des Markts an. Indem wir die Wave 2-Leistung mit unseren technologischen Durchbrüchen bei Smart WiFi und bei der Antennenkonstruktion kombinieren, lassen wir den Traum vom superschnellen 802.11ac an tausenden weltweiten Standorten wahr werden.

Mesh Networking und SmartMesh

Leistungsoptimierung

Was es bedeutet:

Sie gehen vollkommen recht in der Annahme, dass Wireless-Netzwerke eigentlich drahtlos funktionieren sollten. Aber in herkömmlichen WLANs müssen Sie weiterhin Kabel zwischen den einzelnen APs verlegen. In Mesh-Netzwerken sind die einzelnen APs drahtlos miteinander verbunden.

Warum spielt das eine Rolle:

Wer würde nicht gerne die Notwendigkeit einer kostenintensiven Ethernet-Verkabelung in seinen Einrichtungen vermeiden? Jedoch ist die Einrichtung von Mesh-Netzwerken in Unternehmen leichter gesagt als getan. Üblicherweise ist eine umfangreiche, komplexe Konfiguration erforderlich und eine gleichbleibende, verlässliche Konnektivität lässt sich nur schwer garantieren.

Mit der Ruckus SmartMesh Networking-Technologie haben wir Mesh-Netzwerke unternehmensfähig gemacht. Anstatt komplexe Konfigurationen für die einzelnen APs vorzunehmen, machen Sie einfach ein Häkchen in einem Kästchen. Das Mesh wird dann automatisch geformt. Und mit unserer BeamFlex-Technologie können APs Antennenmuster dynamisch auf Paketbasis ändern, um eine Anpassung an die Bedingungen vorzunehmen und eine stabile Verbindung zu gewährleisten. Unternehmen profitieren von sich selbst formenden, selbst reparierenden Mesh-Netzwerken, die im Vergleich zu herkömmlichen Wireless-Installationen Kosten und Zeitaufwand halbieren.

Adaptive BeamFlex-Antennentechnologie

Leistungsoptimierung

Was es bedeutet:

Intelligente und kompakte adaptive Antennensysteme enthalten mehrere Komponenten, die die Antenneneigenschaften elektrisch beeinflussen, um so optimale Antennenmuster für alle Geräte zu erzeugen, mit denen sie kommunizieren.

Warum spielt das eine Rolle:

Herkömmliche Wireless-Antennen sind entweder „omnidirektional“ (senden Signale in alle Richtungen) oder „direktional“ (senden Signale in eine Richtung). Die adaptive BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus verfolgt einen stärker anpassungsfähigen Ansatz. Durch die BeamFlex-Technologie kann das Antennensystem in einem Ruckus-AP seine Umgebung fortlaufend abtasten und so die Leistung optimieren.

Dieses Antennensystem ist in der Lage, Funkstörungen, Rauschen und Probleme mit der Netzwerkleistung zu minimieren und Abläufe zu optimieren. Die Ergebnisse:

BeamFlex+ ist eine Erweiterung der adaptiven BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus, wobei mobile Geräte adaptiv unterstützt werden. Mit BeamFlex+ können Antennen sich nicht nur an die Position, sondern auch die Ausrichtung des Client-Geräts anpassen.

  • Bessere Leistung und Reichweite
  • Klarere Video- und Sprachübertragung
  • Maximale Leistungseffizienz

BeamFlex+ ist eine Erweiterung der adaptiven BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus, wobei mobile Geräte adaptiv unterstützt werden. Mit BeamFlex+ können Antennen sich nicht nur an die Position, sondern auch die Ausrichtung des Client-Geräts anpassen.