Optimierung der Netzwerkkapazität

Leistungsoptimierung

Erläuterung:

Die Optimierung der Netzwerkkapazität verbessert die allgemeine Netzwerkkapazität und Airtime-Auslastung durch integrierte adaptive Techniken zur Client-Verwaltung, die die Client-Belastung gleichmäßig auf die APs und Frequenzen aufteilt, um auch in ultradichten Umgebungen optimale AP-Client-Verbindungen zu gewährleisten.

Relevanz:

In dichten Netzwerken werden APs unterschiedlich stark belastet, was zu einer ineffizienten Nutzung der allgemeinen Netzwerkkapazität führt. Und das sorgt wiederum für nicht optimale AP-Client-Verbindungen und für einen geringeren Durchsatz für die Clients.

Die Optimierung der Netzwerkkapazität nutzt Echtzeitinformationen, um Clients APs mit höherer Verbindungsgeschwindigkeit und Kapazität zuzuweisen. So werden dynamische Netzwerkbelastungen abgefangen, Netzwerkkapazität sowie Durchsatz pro Client insgesamt gesteigert und das Benutzererlebnis optimiert.

Verwandte Produkte und Lösungen