ZoneFlex R310

Entry Level 802.11ac 2x2:2 Access Point

The Ruckus ZoneFlex R310 delivers high-performance reliable 802.11ac wireless networking at a competitive price point in a compact form factor.

Unlike any other 802.11ac wireless solution in its class, the ZoneFlex R310 combines patented BeamFlex adaptive antenna technology and ChannelFly to deliver consistent, predictable performance at extended ranges with up to 4dB of statistical BeamFlex gain and up to 10dB of interference mitigation.

The ZoneFlex R310’s ultra compact form factor fits in the palm of your hands, enabling quick and versatile installation.

Ideal for a variety of low-density enterprise and hotspot environments including small-medium businesses, retail, restaurants and multi-tenant office buildings that requires reliable high-speed client connectivity.

High Performance and Cost Effective
Two-stream MIMO 2x2:2
Concurrent dual-band (5GHz/2.4GHz) support
867 Mbps (5 GHz) and 300 Mbps (2.4 GHz) of user throughput
Up to 4dB of statistical BeamFlex gain and up to 10dB of interference mitigation
Capable of supporting up to 100 clients per access point
Adaptive antennas and Automatic interference mitigation
Up to 2x to 4x increase increase in Wi-Fi signal coverage
Automatic interference mitigation to deliver consistent, predictable performance at extended ranges
Small Form Factor for easy installation
138mm x 135mm x 30mm
Flexible mounting options include: secure mounting bracket, ceiling T-Bar or flat surface
Concurrent support for HD IPTV, VoIP and data
Support for isochronous, multicast IP video streaming
Four queues per client station
Differentiated services with multiple SSIDs
Support for up to 8 BSSIDs per radio (16 BSSIDs per access point) with unique QoS and security policies
WPA-PSK (AES), 802.1X support
Zero-IT and Dynamic PSK
Captive portal and guest accounts
RADIUS and Active Directory support
  • Description
    Entry-level 802.11ac AP with Beamflex
  • Maximum PHY rate
    867 Mbps (5GHz)
    300 Mbps (2.4GHz)
  • Wi-Fi technology
    802.11ac (5GHz)
    802.11n (2.4GHz)
  • Concurrent users
    100
  • Radio chains:streams
    2x2:2
  • BeamFlex gains
    4dB
  • Max. interference mitigation
    10dB
  • PD-MRC
    No
  • Rx sensitivity
    -99dBm
  • ChannelFly
    Yes
  • Smart meshing
    No
  • USB
    No
  • Ethernet ports
    1

ChannelFly – fortschrittliche Kanalwahl

Leistungsoptimierung

Was es bedeutet:

Die dynamische Kanalverwaltungstechnologie ChannelFly in Ruckus-APs verbessert die Wireless-Leistung durch das dynamische Umschalten eines Clients auf einen besseren Kanal, wenn bei dem aktuell verwendeten Kanal Verschlechterungen festgestellt werden.

Warum spielt das eine Rolle:

Die meisten modernen WLAN-Produkte können den Kanal eines Clients wechseln, wenn der verwendete durch Störungen oder zu viele Geräte an Leistung einbüßt. Es macht jedoch keinen Sinn, einen Kanal zu wechseln, wenn Sie sich nicht sicher sein können, dass der neue mehr Kapazität bietet. Die meisten Strategien zur Kanalverwaltung tun sich mit solchen Voraussagen schwer. Die ChannelFly-Technologie bewertet vor der Entscheidung zu einem Kanalwechsel alle verfügbaren Kanäle, um die tatsächliche Kapazitätsverbesserung zu messen, die jeder einzelne Kanal bieten kann.

Ursprünglich wurde die ChannelFly-Technologie für den Einsatz in professionellen WiFi-Umgebungen entwickelt, wo Kanäle stark ausgelastet sind. Selbst unter diesen schwierigen Bedingungen bietet sie vielfältige Verbesserungen bei der AP- und Netzwerkkapazität – automatisch und innerhalb von Sekunden.

Adaptive BeamFlex-Antennentechnologie

Leistungsoptimierung

Was es bedeutet:

Intelligente und kompakte adaptive Antennensysteme enthalten mehrere Komponenten, die die Antenneneigenschaften elektrisch beeinflussen, um so optimale Antennenmuster für alle Geräte zu erzeugen, mit denen sie kommunizieren.

Warum spielt das eine Rolle:

Herkömmliche Wireless-Antennen sind entweder „omnidirektional“ (senden Signale in alle Richtungen) oder „direktional“ (senden Signale in eine Richtung). Die adaptive BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus verfolgt einen stärker anpassungsfähigen Ansatz. Durch die BeamFlex-Technologie kann das Antennensystem in einem Ruckus-AP seine Umgebung fortlaufend abtasten und so die Leistung optimieren.

Dieses Antennensystem ist in der Lage, Funkstörungen, Rauschen und Probleme mit der Netzwerkleistung zu minimieren und Abläufe zu optimieren. Die Ergebnisse:

BeamFlex+ ist eine Erweiterung der adaptiven BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus, wobei mobile Geräte adaptiv unterstützt werden. Mit BeamFlex+ können Antennen sich nicht nur an die Position, sondern auch die Ausrichtung des Client-Geräts anpassen.

  • Bessere Leistung und Reichweite
  • Klarere Video- und Sprachübertragung
  • Maximale Leistungseffizienz

BeamFlex+ ist eine Erweiterung der adaptiven BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus, wobei mobile Geräte adaptiv unterstützt werden. Mit BeamFlex+ können Antennen sich nicht nur an die Position, sondern auch die Ausrichtung des Client-Geräts anpassen.