T811-CM Series Outdoor Access Point

Outdoor 4x4:4 2.4/5GHz 802.11ac Wave 2 Wi-Fi access point with DOCSIS 3.1 backhaul

In a competitive marketplace, cable operators are looking to differentiate their services and grow revenues by extending broadband Wi-Fi throughout their coverage areas. But overlaying existing hybrid fiber coax (HFC) cable networks with new Wi-Fi services can be a complex and expensive proposition.

The Ruckus T811-CM outdoor access point delivers the industry’s highest performing 802.11ac Wave 2 4x4:4 Wi-Fi in a lightweight, strand-mounted form factor that easily integrates with existing HFC networks. It features patented Ruckus’ technology to extend wireless range and reliability, combined with an integrated DOCSIS 3.1- and EuroDOCSIS cable modem. Available with an omnidirectional antenna, the T811-CM delivers consistent, reliable data access in a wide range of high-density environments.

Great Outdoor Wi-Fi
Experience high performance outdoor Wave 2 Wi-Fi with Industrial-grade IP-67 hardened enclosures (-40°C to +65°C) with GPS and DOCSIS 3.1 cable modem.
Great Wi-Fi Performance
Provide a great user experience no matter how challenging the environment with BeamFlex+TM adaptive antenna technology using multiple directional antenna patterns. Additionally, with DOCSIS 3.1, the T811-CM delivers 1+Gbps over coax cable on the backhaul.
Get Optimal Throughput
ChannelFlyTM dynamic channel technology uses machine learning to automatically find the least congested channels. You always get the highest throughput the band can support.
Serve More Devices
Connect more devices simultaneously with two MU-MIMO spatial streams and concurrent dual-band 2.4/5GHz radios while enhancing non-Wave 2 device performance.
Multiple Management Options
Manage the T811-CM from on-premises or remote physical/virtual appliances.
More Than Wi-Fi
Enhance your network with Cloudpath security and management software, SPoT real-time Wi-Fi location engine and analytics software, and SCI network analytics.

Overview

  • Descrpition
    Outdoor 802.11ac Wave 2 Wi-Fi Access Point with DOCSIS Backhaul
  • Maximum PHY rate
    • 2.4GHz: 600 Mbps
    • 5GHz: 1733 Mbps
  • Wi-Fi Technology
    IEEE 802.11a/b/g/n/ac
  • Concurrent Users
    512
  • Radio Chains/Streams
    4x4:4
  • Antenna Gains
    3dBi
  • PD-MRC
    Yes
  • Rx Sensitivity
    • 2.4GHz: -102dBm
    • 5GHz: -96dBm
  • ChannelFly
    Yes
  • SmartMesh
    Yes
  • Ethernet Ports
    1
  • USB
    Yes
  • Operating Temperature
    -40ºC (-40ºF) to 65ºC (149ºF)

ChannelFly – fortschrittliche Kanalwahl

Leistungsoptimierung

Was es bedeutet:

Die dynamische Kanalverwaltungstechnologie ChannelFly in Ruckus-APs verbessert die Wireless-Leistung durch das dynamische Umschalten eines Clients auf einen besseren Kanal, wenn bei dem aktuell verwendeten Kanal Verschlechterungen festgestellt werden.

Warum spielt das eine Rolle:

Die meisten modernen WLAN-Produkte können den Kanal eines Clients wechseln, wenn der verwendete durch Störungen oder zu viele Geräte an Leistung einbüßt. Es macht jedoch keinen Sinn, einen Kanal zu wechseln, wenn Sie sich nicht sicher sein können, dass der neue mehr Kapazität bietet. Die meisten Strategien zur Kanalverwaltung tun sich mit solchen Voraussagen schwer. Die ChannelFly-Technologie bewertet vor der Entscheidung zu einem Kanalwechsel alle verfügbaren Kanäle, um die tatsächliche Kapazitätsverbesserung zu messen, die jeder einzelne Kanal bieten kann.

Ursprünglich wurde die ChannelFly-Technologie für den Einsatz in professionellen Wi-Fi-Umgebungen entwickelt, wo Kanäle stark ausgelastet sind. Selbst unter diesen schwierigen Bedingungen bietet sie vielfältige Verbesserungen bei der AP- und Netzwerkkapazität – automatisch und innerhalb von Sekunden.

Adaptive BeamFlex-Antennentechnologie

Leistungsoptimierung

Was es bedeutet:

Intelligente und kompakte adaptive Antennensysteme enthalten mehrere Komponenten, die die Antenneneigenschaften elektrisch beeinflussen, um so optimale Antennenmuster für alle Geräte zu erzeugen, mit denen sie kommunizieren.

Warum spielt das eine Rolle:

Herkömmliche Wireless-Antennen sind entweder „omnidirektional“ (senden Signale in alle Richtungen) oder „direktional“ (senden Signale in eine Richtung). Die adaptive BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus verfolgt einen stärker anpassungsfähigen Ansatz. Durch die BeamFlex-Technologie kann das Antennensystem in einem Ruckus-AP seine Umgebung fortlaufend abtasten und so die Leistung optimieren.

Dieses Antennensystem ist in der Lage, Funkstörungen, Rauschen und Probleme mit der Netzwerkleistung zu minimieren und Abläufe zu optimieren. Die Ergebnisse:

BeamFlex+ ist eine Erweiterung der adaptiven BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus, wobei mobile Geräte adaptiv unterstützt werden. Mit BeamFlex+ können Antennen sich nicht nur an die Position, sondern auch die Ausrichtung des Client-Geräts anpassen.

  • Bessere Leistung und Reichweite
  • Klarere Video- und Sprachübertragung
  • Maximale Leistungseffizienz

BeamFlex+ ist eine Erweiterung der adaptiven BeamFlex-Antennentechnologie von Ruckus, wobei mobile Geräte adaptiv unterstützt werden. Mit BeamFlex+ können Antennen sich nicht nur an die Position, sondern auch die Ausrichtung des Client-Geräts anpassen.