Imtech Arena

HSV und T-Mobile machen Imtech Arena zu einem stabilen und zuverlässigen Wi-Fi-Erlebnis

Die Imtech Arena in Hamburg bietet 57.000 Zuschauern Platz und zählt zu den innovativsten Sportarenen in Europa. Eigentümer und Betreiber ist der Hamburger Sport-Verein.

Auf der Suche nach einem Wi-Fi System, das der Eleganz und Einfachheit des Stadions entsprechen würde, wollte der HSV mit der Deutschen Telekom (DT) als Partner eine Lösung, die die Erwartungen anspruchsvoller Journalisten, VIPs und Besucher an Netzabdeckung, Stabilität und Leistung erfüllen würde.

„Wir wollten außerdem eine einfache Inbetriebnahme und Verwaltung bei garantiert großer Netzabdeckung und beständiger Leistung, etwas, was mit herkömmlichen Wi-Fi-Systemen für Unternehmen einfach nicht machbar ist“, so Steffen Becker, IT-Manager beim HSV.

Die anfänglichen Anforderungen bestanden darin, einen zuverlässigen Wi-Fi-Zugang zum T-Mobile HotspotDienst für Pressevertreter in der Imtech Arena bereitzustellen. Das schloss einen Wi-Fi-Zugang rund um das Spielfeld in den VIP-Logen ein.

Weiterlesen
Herausforderung
  • Stable Wi-Fi connectivity for journalists, VIPs, internal staff and select visitors
  • High-speed, indoor and outdoor 802.11n access points managed as a single system
  • Support for large numbers of concurrent users per AP
  • Automatic migration of 5GHzcapable devices to the 5GHz band (i.e. bandsteering)
  • Reliable wireless meshing between nodes where Ethernet cabling is not available
Lösung
  • 7 x Ruckus 7762 Dual-Band
  • IEEE 802.11n Smart Wi-Fi Outdoor-APs
  • 21 x Ruckus 7962 Dual-Band
  • Smart Wi-Fi Indoor-APs
  • Redundanter ZoneDirector 1050 Smart Wireless LAN-Controller
Vorteile
  • Stabiles Wireless-Netzwerk
  • 3G-Datenverkehr-Offloading
  • Bessere Nutzung des Funkspektrums durch Beamforming, Bandsteering und Airtime Fairness
  • Unterstützung für MultimediaStreaming über Wi-Fi
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten
  • Einfache Inbetriebnahme und Verwaltung des Wi-Fi-Systems
  • Wi-Fi-Kapazität nach Bedarf durch Smart-Mesh hinzufügen