Ruckus übertrifft fünf konkurrierende 802.11ac Wireless Access Points

Tests haben die Videostreaming-Leistung von WiFi Access Points in einer Umgebung mit vielen Clients gemessen

Divergent Dynamics hat kürzlich eine Serie von Leistungstests bestätigt, in denen die Fähigkeit von mittleren 802.11ac Access Points (APs) von fünf Anbietern getestet wurde, Video an 30 bis 60 Clients zu streamen. Die Tests wurden in einer sauberen HF-Umgebung mit dem Branchenstandard entsprechenden Testwerkzeugen und Best Practices durchgeführt.

Das Ergebnis: Ruckus war als einer von nur zwei Anbietern in einem Szenario mit unbelastetem Netzwerk in der Lage, verzögerungsfreies Streaming-Video an 60 Clients zu liefern, und war als einziger Anbieter in der Lage, dies außerdem in einem Szenario zu realisieren, in dem gleichzeitig Netzwerkdaten geladen wurden. Keine anderer Anbieter konnte diese Leistung auch nur annähernd bringen.

Ist Ihr Netzwerk für das Lernen und die Zusammenarbeit bereit?    Blog lesen

Getestete Produkte

Ruckus R610 (802.11ac, 3x3:3)

Cisco Meraki MR42 (802.11ac, 3x3:3)

Cisco Aironet 1850i (802.11ac, 4x4:4)

HP Aruba AP-305 (802.11ac, 3x3:3)

Aerohive AP250 (802.11ac, 3x3:3)

Test 1 – Verzögerungsfreie Videoergebnisse

Test 1 – Verzögerungsfreie Videoergebnisse

Test 2 – Verzögerungsfreie Videoergebnisse

Test 2 – Verzögerungsfreie Videoergebnisse

The Ruckus Quality of Experience: Are You Ready for Streaming Video and Differentiated Services?

On Demand

Divergent Dynamics recently validated a series of performance tests that measured the ability of five vendors’ mid-range 802.11ac access points (APs) to stream video in a production environment. The results are something every network designer and administer should understand.

Join us to learn why these results are important for you and the success of your network.